Fußball / Senioren

Beim Petersdorfer Turnier wieder nur 5.Platz

 
Gruppenspiele   

Müllroser SV

-

SV Rot-Weiß Petersdorf II

1:1

Müllroser SV

-

SV Gorries

2:4

Müllroser SV

-

Blau-Weiß Turbine Lebus

2:3

Spiel um Platz 5

 

 

 

Müllroser SV

-

Deutsch Wusterhausen

1:0

(koch) Mit leider nur einem Wechselspieler reisten die Schlaubetaler zum Petersdorfer Hallenturnier, welches in Briesen statt fand. Müllrose bestritt Ihr erstes Gruppenspiel gegen die Reserve des Gastgebers. Nach schneller Führung durch Bernd Hallasch wurde auch weiterhin das Spiel gut beherrscht. Hochkarätige Chancen wurden nicht verwertet und so kam es wie immer, 25 sek. vor Schluß erzielte der Gegner den Ausgleich. Der Gegner im zweiten Gruppenspiel war der SV Gorries. Diese traten mit Spielern an, bei dem fast keiner über 25 Jahre alt war. Schnell lag der MSV mit 2 Toren im Rückstand. Doch da die kämpferische Einstellung stimmte, schloß man zum 2:2 auf. Unnötige Ballverluste und das schnelle Umkehrspiel der jüngeren Spieler von Gorries brachten die die Blau-Gelben mit 4:2 auf die Verliererstraße. Mit dieser Niederlage war der Zug für das Halbfinale abgefahren. Ein gutes Spiel gegen Lebus sollte den MSV wenigsten die Möglichkeit für Platz 5 offen halten. So ging man auch voll konzentriert zu Werke. Das beiderseitig offensiv gestaltete Spiel mit stets knappen Spielständen begeisterte die Zuschauer. Als alles schon nach einer Punkteteilung aussah, beging Helmut Philipp eine „taktische Meisterleistung“ in Schülermanier und Lebus erzielte 5 sek. vor Schluß den Siegtreffer zum 3:2. Ein nicht enden wollendes Donnerwetter durch unseren kleinsten Spieler (Lutz Christoph) ließ die Halle „erbeben“. Trotzdem erreichte man das Spiel um Platz 5 gegen Deutsch Wusterhausen. Beide Mannschaften spielten sehr vorsichtig und kamen zu wenig Torchancen. Doch dann fiel durch Klempin noch der Siegtreffer und der 5.Platz war erreicht. Durch bessere Chancenverwertung und mehr Konzentration wäre bei diesem Turnier eine bessere Platzierung möglich gewesen. Hoffen wir auf ein besseres Abschneiden beim eigenen Hallenturnier am 3. Februar in der Schlaubetalhalle.

MSV spielte mit: Zimmermann, Hallasch (2), Klempin (2), Christoph (2), Philipp, Becker

 

Endstand

 

 

1.

SV Rot-Weiß Petersdorf I

2.

Blau-Weiß Turbine Lebus

3.

SV Gorries

4.

SV Berkenbrück

5.

Müllroser SV

6.

Deutsch Wusterhausen

7.

SV Rot-Weiß Petersdorf II